"in-falkensee-zuhause"

die Grüne Stadt in Wort und Bild    

     nur Natur -
            
unser Garten

 

Wir haben das große Glück, am nördlichen "Zipfel" von Falkensee ein Grundstück zu besitzen. Hinter dem Gartenzaun schließt sich ein breiter Waldstreifen an, bis hin zu den Reiherwiesen.  Hier kann man die Natur noch ungestört genießen. 

 Gartenpracht im September

"Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden..."

                                                      (Karl Förster)


Mein Gärtchen - meine Welt

hier kann ich pflanzen und 

fotografieren was mir gefällt


eine Kältewelle wurde angekündigt und plötzlich rieselt leise der Schnee... 

der herbstliche Garten wurde im November weiß geschmückt...

die winterliche Pracht hielt nicht lange an - die warmen Temperaturen setzten sich wieder durch...

erholsamer Winterspaziergang zu den Reiherwiesen (Hintergrund)


nächste Seite  Spechte, Stare und andere Gartenvögel

E-Mail
Infos